Monika Hofbauer

dipl. Ernährungstrainerin, Kinesiologin & Gesundheits- Beraterin
Tel: +43 (0)664 105 0 105
Fax: +43 (0)1 2855 150


 

 

   

   
   anmelden abmelden

   facebook  email

gruene Smoothies richtig machen

gruener.smoothie.jpg[/i]Grüne Smoothies - Zusammenfassung meiner Vorträge - das Thema boomt und dadurch kursieren auch sehr viele Rezepte und Richtlinien, die aus meiner Sicht nicht besonders gesundheitsfördernd sind. Aus diesem Grund halte ich Vorträge zum Thema - um Interessierte aufzuklären - nächster Vortrag: Dienstag, 25.April 2017 - 19 Uhr mehr lesen...

Säure- bzw basenbildende Lebensmittel

Säure- bzw basenbildende Lebensmittel möchte ich euch hier auflisten mehr lesen...

Die Pille

pilleObwohl natürliche Vehütungsmethoden mindestens die gleiche Erfolgsrate aufweisen und nur Bruchteile kosten bzw sogar kostenlos sind, werden sie nur selten publik gemacht. Obwohl immer mehr Gesundheitsbehörden vor den Nebenwirkungen dieses Medikaments warnen, wird die Pille immer noch als beste und sicherste Empfängnisverhütung betrachtet mehr lesen...

Sauerteig statt Hefe

Warum 100 % Roggenbrot mit Sauerteig angestzt gesünder und besser verträglich ist wie Hefe -> dazu eine kleine Zusammenfassung. mehr lesen...

Bitterstoffe

Bitterstoffe regen die Produktion der Verdauungssäfte an und sollten daher Bestandteil jeder Mahlzeit sein. Leider ist diese Geschmacksrichtung in der westlichen Hälfte der Erde ziiemlich in vergessenheit geraten. mehr lesen...

Aluminium

aluminium.jpgdas solltet ihr euch ansehen... und euren Beitrag leisten (z.B.: keine Deos mit Aluminium Bestandteilen mehr verwenden) ... für eure Gesundheit und die Umwelt! http://videos.arte.tv/de/videos/die-akte-aluminium-trailer--7375654.html mehr lesen...

Natürliche Süße

gesunde Alternativen zu Zucker - - ich hab euch schon einmal ein paar aufgelistet - Details zu den einzelnen Pflanzen folgen noch :) mehr lesen...

Paraffin in der Kosmetik

paraffinÖko-Test äußert sich wie folgt dazu: „Paraffine: Sammelbezeichnung für unzählige künstliche Stoffe aus Erdöl (…) behindern die natürlichen Regulationsmechanismen (…) können sich in Leber, Niere und Lymphknoten anreichern (…).“ mehr lesen...

Fluor/Fluorid

Fluor/Fluorid ist gut für die Zähne – eine der größten Gesundheitslügen. An dieser Stelle verweise ich gerne auf einen link, der ausführlich zu diesem Thema berichtet. mehr lesen...

Roter Traubensaft

rote traube.jpgDer große Unterschied -Der tägliche Konsum von 0,25 bis 0,3l rotem Traubensaft hat eine starke Wirkung auf die Blutzellen (Thrombozyten) - und dadurch bilden die Thrombozyten weniger wahrscheinlich Blutgerinnsel, die ihrerseits eine Ursache für Herzinfarkt sein können. Roter Traubensaft (nicht zu verwechseln mit Rotwein) könnte sogar wirksamer sein als Aspirin mehr lesen...

Mikrowelle

andreas moritz zeitlose geheimnisseIn einem klassischen Experiment wurden 2000 Katzen ausschließlich mit Futter und Wasser gefüttert, welches man zuvor gerade mal 1 Minute im Mikrowellenofen erhitzt hatte. Verwendet wurde nahrhafteste und natürlichste Nahrung. mehr lesen...

Titan

implantat6.jpgMehrere Studien weisen darauf hin, dass Titan-Implantate zu Krankheiten, wie Migräne, chron. Müdigkeitssyndrom, Krebs, Alzheimer und Herzinfarkt einen wesentlichen Beitrag leisten können. Achtung: Titan ist nicht nur in Implantaten enthalten.... mehr lesen...

5 Elemente

die 5 Geschmacksrichtungen - das Prinzip von YIN & Yang und ihre Wirkungen kuzr erklärt mehr lesen...